Datenschutzerklärung



Der Betreiber der Webseite von ernst-Physio.de nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und greift entsprechende Maßnahmen, um den Zugriff auf diese durch Dritte zu schützen.


In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung und die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Rahmen unserer Website.



Personenbezogene Daten & Datenschutz


Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten werden beispielsweise über unser Kontaktformular erhoben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann, auf diese wir keinen Einfluss haben. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.



Kontaktformular


Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschluss- oder Rückfragen auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) bei uns gespeichert. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.


Die gespeicherten Persönlichen Daten sind: Das Geschlecht, der dazugehörige Nachname und die angegebene E-Mail-Adresse des Anfragestellers über unser Kontaktformular.



Verschlüsselung der Daten (SSL-Verschlüsselung)


ernst-physio.de nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.


Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.



Datensicherheit


Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Der Zugang zu Ihren persönlichen Daten (sofern vorhanden) wird dritten gegenüber soweit technisch möglich verhindert.


Unsere Sicherheitsmaßnahmen haben wir gemäß den allgemein anerkannten Branchenstandards eingerichtet, damit die an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch nach Erhalt so gut wie möglich geschützt sind (z. B. durch Alarmmeldeanlage, E-Mail Virenfilter, E-Mail Spamfilter, Backups etc.). Dennoch ist keine Übertragung über das Internet und keine Speichermethode hundertprozentig sicher.



Die Speicherdauer & Datenlöschung


Personenbezogene Daten, die uns über unsere Seite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden (z. B. für die Kontaktaufnahme). Da bei den von uns erhobenen Daten keine gesetzliche, oder handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, werden die Daten nach deren Zweckerfüllung vom Server gelöscht.


Eine längere Speicherung kann dann erfolgen, wenn der Löschung eine gesetzliche Aufbewahrungsfrist oder des Strafrechtes entgegensteht. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.



Einwilligung, Widerruf und Auskunft


Ihnen stehen grundsätzlich und jederzeit die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir nach einer entsprechenden Weisung von Ihnen hin die Löschung oder die notwendigen Korrekturen vornehmen (soweit dies nach dem geltenden Recht möglich ist).


Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie gerne mit uns in Kontakt treten und wir werden entsprechende Maßnahmen einleiten, oder sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Deutschland sind dies die jeweiligen Landes-Datenschutzbeauftragten.


Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung/einem Widerruf bzw. von einer Löschung jedoch nicht berührt. Auf ausdrücklichen Wunsch erhalten Sie natürlich unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.



Server-Log-Files


Der Provider von ernst-physio.de erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (von welcher Webseite Sie zu uns gekommen sind)
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen und von unserer Seite aus untersagt. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, ansonsten werden diese Daten nicht ausgewertet und automatisch nach sechs Monaten gelöscht.



Fremdanbieter: Google Maps


Die Webseite ernst-physio.de verwendet auf der Anfahrtsseite (Hinweise, wie Sie uns finden) die Google Maps API, um geografische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt.


Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google Können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen ( https://www.google.com/privacypolicy.html ). Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, sodass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.


Unter https://www.dataliberation.org/ finden Sie weitergehende Anleitungen direkt von Google zum Verwalten der eigenen Daten im Zusammenhang mit Google-Produkten.



Änderung unserer Datenschutzhinweise


Wir behalten uns vor, die hier zur Verfügung gestellten Datenschutzhinweise zu ändern. Änderungen geben wir rechtzeitig auf unserer Website bekannt. Sofern Sie von der Erhebung von personenbezogenen Daten betroffen sind, empfehlen wir Ihnen, die Website regelmäßig aufzurufen, um sich über den aktuellen Stand der Datenschutzhinweise zu informieren.


Soweit eine bestimmte Art der Datenverwendung von Ihrer Einwilligung abhängig ist und sich eine Änderung dieser Datenschutzhinweise auf die betreffende Datenverwendung auswirkt, werden wir – soweit gesetzlich erforderlich – bei solchen Änderungen erneut Ihre Zustimmung einholen.

Nach oben
Copyright @ Ernst-Physio.de Kontakt Datenschutz Impressum
Nach oben